Spiralstabilisation der Wirbelsäule

Die Spiralstabilisation öffnet neue moderne und effektive Therapiemöglicheiten für Patienten mit Wirbelsäulenerkrankungen an Stellen, wo andere Therapien fehlschlagen. Das Prinzip dieser Methode ist die Aktivierung der spiralen Muskelketten durch Übungen mit exakter Bewegungskoordination.

  • Bandscheibenschäden können behandelt und vorgebeugt werden
  • Chronische Schmerzen können kompensiert und effektiv behandelt werden